Erfolgreiches Sommerfest der AfD-Ratsfraktion

Erfolgreiches Sommerfest der AfD-Ratsfraktion Die AfD-Fraktion Leverkusen konnte Anfang Juli zahlreiche Gäste zu ihrem jährlichen Sommerfest begrüßen.Neben Dutzenden Bürgern aus Leverkusen nutzten auch viele Mandatsträger aus ganz NRW die Möglichkeit zu einem geselligen Gedankenaustausch mit der Leverkusener Mannschaft um den Fraktionsvorsitzenden Yannick Noe und MdL Andreas Keith.Unter den angereisten Gästen befanden sich auch der Europaabgeordnete […]

Volles Haus mit MdEP Gunnar Beck

Volles Haus mit MdEP Gunnar Beck Ende Juni war der Europaabgeordnete Dr. Gunnar Beck auf Einladung des AfD-Kreisverbandes Leverkusen zu Gast in der Farbenstadt. Rund 40 Besucher bekamen exklusive Einblicke in die Arbeitsweise des Europäischen Parlaments und in aktuelle Entwicklungen bei der Zusammenarbeit zwischen den patriotischen Parteien in Europa zu hören. Beck, der auch stellvertretender […]

Andreas Keith als AfD-Direktkandidat zur Landtagswahl bestätigt

Der Kreiswahlausschuss der Stadt Leverkusen hat Ende März den stellvertretenden Ratsfraktionsvorsitzenden und amtierenden Landtagsabgeordneten Andreas Keith als AfD-Direktkandidaten zur Landtagswahl am 15. Mai bestätigt.   Der gelernte Forstwirt und Familienvater war vor kurzem mit überwältigender Mehrheit der AfD-Kreisverbandsmitglieder zum Direktkandidaten für Leverkusen gewählt worden und bekleidet auf der Landesliste den aussichtsreichen Listenplatz 3. Es gab […]

AfD macht weiter Druck gegen unverhältnismäßige Corona-Politik

Auch in der Februarsitzung des Stadtrates übte die Leverkusener AfD-Fraktion erneut scharfe Kritik an der völlig unverhältnismäßigen Corona-Politik der Altparteien. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Andreas Keith verurteilte dabei besonders einen Antrag der Altparteien, in dem friedliche Demonstranten gegen die Corona-Zwangsmaßnahmen pauschal diffamiert wurden: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr […]

AfD-Fraktion im LVR wählt Yannick Noe zum neuen Vorsitzenden!

Die siebenköpfige AfD-Fraktion im Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat am 20. Dezember den Leverkusener AfD-Kreissprecher Yannick Noe einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Noe folgt damit Prof. Dr. Ralf Bommermann aus dem Kreis Mettmann nach, für dessen Aufbauarbeit sich der Leverkusener AfD-Ratsfraktionsvorsitzende herzlich bedankte. Gleichzeitig kündigt der 25jährige Historiker Noe ein ambitioniertes Programm für die nächsten […]

Für eine alternative Medien- und Kulturpolitik mit der AfD Leverkusen!

Nach einem ereignisreichen Bundestagswahlkampf hat die AfD Leverkusen im Herbst wieder ihre reguläre politische Arbeit aufgenommen. So fand Anfang November ein interessanter Vortragsabend des AfD-Kreisverbandes Leverkusen mit dem Landtagsabgeordneten Sven Tritschler statt. Der Experte für Medienpolitik stellte dabei das AfD-Konzept für einen kostenlosen „Grundfunk“ statt des derzeitigen aufgeblähten, politisch einseitigen und zwangsgebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen Medienapparats vor. […]

Bundestagswahl: AfD erzielt in Leverkusen ein Ergebnis im Landesschnitt

Nach einem engagierten und ereignisreichen Bundestagswahlkampf vor Ort erzielte die AfD Leverkusen ein Ergebnis, das fast exakt im NRW-Landesdurchschnitt liegt: 7,1 % der Erststimmen entfielen auf den AfD-Direktkandidaten Christer Cremer und 7,2 % der Zweitstimmen auf die AfD als Partei. Landesweit hat die AfD in Nordrhein-Westfalen bei dieser Bundestagswahl 7,3 % der Zweitstimmen auf sich […]

Bundestagswahl: AfD Leverkusen im Wahlkampffieber!

Mitte August ist der AfD-Kreisverband Leverkusen mit einem Paukenschlag in die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes gestartet: In einer konzertierten Aktion wurden mit gut einem Dutzend Mitstreitern innerhalb weniger Stunden rund 150 Standorte im Stadtgebiet mit AfD-Plakaten bestückt. Sehr zum Ärger der meisten Altparteien, die den Startschuss zur Plakatierung offenbar völlig verschlafen hatten. Doch statt wenigstens […]

Altparteien ist die Ausgrenzung der AfD wichtiger als Flutopfer und Aufarbeitung der Katastrophe!

Die Sondersitzung des Stadtrates zur Hochwasserkatastrophe am 19. August war ein Offenbarungseid der Altparteien. Die Mehrheitsfraktionen von CDU bis Linkspartei verweigerten sich kollektiv einer sachlich-inhaltlichen Auseinandersetzung mit den detaillierten AfD-Anträgen zur Vermeidung künftiger Überflutungen und Milderung der aktuellen Notlage. Der AfD-Landtagsabgeordnete und Ratsherr Andreas Keith hatte auf der von der AfD einberufenen Sondersitzung zuvor Tacheles […]

AfD beantragt Sondersitzung des Stadtrates zur Hochwasserkatastrophe!

Die Leverkusener AfD-Fraktion hat eine Sondersitzung des Stadtrates zur Hochwasserkatastrophe beantragt. Dieses Recht steht jeder Fraktion gemäß Gemeindeordnung NRW zu und der Oberbürgermeister hat nun “unverzüglich” zu dieser Sitzung einzuladen. “Thema der Sitzung soll die Aufarbeitung der Hochwasserkatastrophe und erste Konsequenzen für die Zukunft daraus sein”, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Yannick Noe. “Der Stadtrat braucht nach […]